O du fröhliche

Das deutsche Familienmodell basiert darauf, dass alle um 8 Uhr das Haus verlassen, es um 18 Uhr wieder betreten, essen und ins Bett gehen.

Am Wochenende werden unter viel Gequengel die Großeltern besucht, Ferien verbringt man im Stau auf der Autobahn, während die Kinder von der Rückbank aus alle 5 Minuten fragen “Sind wir schon da?”

Nach 3 gemeinsamen Tagen Weihnachten oder Homeoffice befinden sich die Eltern physisch und psychisch am Limit und reichen wenig später die Scheidung ein.

14 Kommentare zu „O du fröhliche

  1. HaHaHa, da kann auch nur jemand aufspielen der nicht täglich für eine 5 köpfige Familie frisch kochen muss (und will) dazu versucht 2 Schuljungs mit Homoffice zu bespaßen, das Baby in der Trage möglichst leise zu schreien lassen damit der Mann von der Nachtschicht wenigstens ein paar Stunden Schlaf abkriegt. Zum 100sten Mal die Küche zu putzen und ab 22, 23 Uhr der eigenen Erwebstätigkeit nachzugehen denn das Häuschen will ja trotzdem abbezahlt werden. Und das ganze jetzt über Monate lächelnd ohne dabei selbst drauf zu gehen & nebenzu Familie, Ehe und die Jobs am Laufen zu halten… Liebe Grüße an alle Alleinstehenden da draußen, ich möchte gerne mal paar Wochen mit euch tauschen!

    Gefällt 1 Person

      1. Nein gezwungen nicht, aber als Alleinstehender kann man die Sorgen und Nöte von Familien wirklich nicht nachvollziehen wenn man nur sich selbst zu organisieren hat und dazu ist man selbst ja auf keine Institutionen angewiesen die auf einmal komplett wegfallen über Monate. Nur so zum Vetständnis… warum die auf einmal heulen…

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s