Kein Dirty-Dancing

3 Monate habe ich den Ort nicht verlassen, wetterbedingt.

Kerngesund, durchtrainiert, Weltmeister im Schach und Boxen.

Dann will ich wieder los, und werde natürlich krank.

Obwohl bereits im Besitz eines Tickets, bleibe ich zu Hause.

Doof, aber solche Situationen nehme ich als „Charaktertest“ an und quengel nicht herum wie ein Kleinkind.

Das nächste halbe Jahr wird es noch genug durchfeierte Nächte geben.

7 Kommentare zu „Kein Dirty-Dancing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s