Amour (17)

Dabei wäre es natürlich möglich gewesen, sie zu besuchen.

In den nächsten Ferien.

Nicht eine Sekunde darüber nachzudenken, hat mich selber überrascht.

Aber, ich habe auch Dinge gelernt.

Wenn es dich erwischt, dann hast du keine Chance.

Advertisements

2 Kommentare zu „Amour (17)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s