BIP

Der Verzicht auf Filme & Serien hat positiven Einfluss auf meine persönliche Leistungsbilanz. Wer hätte das jetzt wieder gedacht.

Advertisements

Mit Schmutz bewerfen

Da steht sie. Die Liebe. Klar. Rein. Unschuldig. Neugierig. Erwartungsvoll. Mutig. So nett. So hübsch. Das tollste Gefühl der Welt. Und dann kommt ihr. Drängt sie in die Ecke. Lacht sie aus. Kratzt allen Dreck zusammen, den ihr in euch finden könnt, Angst, Frust, Schmerz, Zweifel, Neid, Hass, Einsamkeit, und kippt ihn über ihr aus. Fickt euch. Lasst die Liebe in Ruhe.

Staubwedeln

Statt Dancefloor habe ich heute ein Date mit Mr. Dyson. Das bisschen Haushalt und so. +++ Außerdem muss ich Rauchmelder an die Decke dübeln. Seit dem Jahreswechsel sind die Pflicht. +++ Ein Logo wartet seit Ewigkeiten auf Fertigstellung. +++ 3 Besuche im Fitnessstudio diese Woche. Minimalziel erreicht, aber da geht noch was. +++ Dafür werde ich den Konsum von Filmen & Serien etwas einschränken. Getting shit done.

Liegenlassen

Zwei Mädels haben sich Sonntagmorgen vor meinen Augen auf die Fresse gepackt. Das lag nicht an meiner umwerfenden Wirkung auf Frauen, sondern eher am Alkohol. Der unbeteiligt wirkende Typ daneben machte eine beschwichtigende Handbewegung, als ich Nummer 2 wieder auf die Beine helfen wollte. Du Hampelmann. Wenn man deine Freundin nicht anfassen soll, dann kümmere dich selbst.