Anglerweisheiten

Ködern, anbeißen lassen, an Land ziehen.

Bei Nichtgefallen wieder ins Wasser schmeißen. Von vorne beginnen. Vielleicht an einem anderen Tümpel.

Man kann dem Hecht oder der Forelle auch Leine geben. Etwas Freiheit. Wild gestikulierend am Ufer stehen. Hoffen und bangen, dass die Schnur nicht reißt. Der Fang endlich im Kescher liegt. Aber warum?

Dauerschleife

„Boah mit meinem neuen Freund ist der Sex intergalaktisch!“

„War er das nicht schon mit deinem letzten Freund?“

„Nee, der hatte voll den Mikro-Penis. Fällt mir gerade ein.“

„Weil er mit dir Schluss gemacht hat?“

„Das hat damit überhaupt nichts zu tun!“

Keeping it real

Typisch Dauersingle.

Sich über Paare lustig machen. Beziehungen schlecht reden.

Denn in Wirklichkeit sind alle Verliebten, Verlobten, Verheirateten total unglücklich. Die Bilder vom Strand. Die gute Laune. Das Lachen. Fake.

Und erst die Freunde. Kaum ändert sich ihr Liebesstatus, sind sie aus dem Leben verschwunden. Bescheuert.

6 Monate später hetzt man Freitagmittag zum Bahnhof. Einen Blumenstrauß in der Hand.

Aber das konnte natürlich niemand ahnen.

Verkupplungsversuch

Sie bringt eine Single-Freundin mit, er einen Single-Freund.

Während eine Person sich nur meldet, um die Teilnahme am gemeinsamen Essen zu bestätigen, schickt die andere Person alle 5 Minuten eine SMS.

Outfit, Gesprächsthemen, tausend Fragen, Gedanken und Szenarien.

Nach 23 Uhr

„Was machst du?“

„Steuererklärung.“

„Jetzt noch?“

„Ja.“

„Ich bin so feucht.“

„Aha.“

„Er ging ganz leicht rein.“

„Okay.“

„Spielst du auch an dir rum?“

„Nein.“

„Was machst du?“

„Steuererklärung.“

Waid­manns­heil

„Du tanzt doch immer im Grüner Jäger.“

„Immer? Da war ich dieses Jahr erst ein Mal.“

„Bei der Glitzer-Glitzer-Party.“

„Ja. Stimmt. Aber das war im Februar oder März. Daran kannst du dich noch erinnern?“

„Du hast so einen einprägsamen Tanzstil.“