Sponsored Post Learn from the experts: Create a successful blog with our brand new courseThe WordPress.com Blog

WordPress.com is excited to announce our newest offering: a course just for beginning bloggers where you’ll learn everything you need to know about blogging from the most trusted experts in the industry. We have helped millions of blogs get up and running, we know what works, and we want you to to know everything we know. This course provides all the fundamental skills and inspiration you need to get your blog started, an interactive community forum, and content updated annually.

O du fröhliche

Das deutsche Familienmodell basiert darauf, dass alle um 8 Uhr das Haus verlassen, es um 18 Uhr wieder betreten, essen und ins Bett gehen.

Am Wochenende werden unter viel Gequengel die Großeltern besucht, Ferien verbringt man im Stau auf der Autobahn, während die Kinder von der Rückbank aus alle 5 Minuten fragen “Sind wir schon da?”

Nach 3 gemeinsamen Tagen Weihnachten oder Homeoffice befinden sich die Eltern physisch und psychisch am Limit und reichen wenig später die Scheidung ein.

FDP der Herzen

Mehr Eigenverantwortung würde ich mir in solchen Fällen wünschen.

Ein Beispiel: Ihr seht eine Stellenanzeige, euer Traumjob, bloß die nötige Qualifikation, die fehlt, aber eine Bewerbung schickt ihr trotzdem raus, ein Versuch schadet ja nicht, und kassiert eine Absage.

Jetzt seid ihr sicher traurig, enttäuscht, bloß welchen Sinn macht es, auf die Firma zu schimpfen, den Arbeitsmarkt, die doofe Jobbörse im Internet, die schon lange andauernde Arbeitslosigkeit?

Keinen.

Beim Dating jedoch passiert genau das. Schuld haben immer andere. Die Männer, die Frauen, Tinder, Monogamie, Polygamie, Hollywood, Bollywood, wer oder was auch immer, nur natürlich nie ihr selbst.

Weihnachten zu Hause

In der Serie verliebt sich eine 30-Jährige in einen 19-Jährigen, gesteht ihm an seinem Geburtstag ihre Gefühle, die er nicht erwidert, rennt deswegen zu ihrem Barkeeper-Freund und heult sich über die Dating-Ungerechtigkeit aus, dass bei Männern keine innere Uhr tickt, sie Dauer-Single ist, einsam blah blah blah.

Ein absurdes Theater, kein 19-Jähriger würde eine Beziehung mit einer 30-Jährigen eingehen, das in ähnlicher Form auch in der Realität stattfindet, denn es gibt einfach Konstellationen, bei denen die Beteiligten ganz offensichtlich nicht am Ende Hand in Hand in den Sonnenuntergang spazieren.

Natürlich mecker ich auch, beschwere mich über bestimmte Verhaltensweisen, kurzfristig abgesagte Dates, Unentschlossenheit und was den Weibern sonst noch so an Merkwürdigkeiten einfällt, aber ich werde hier nie rumjammern, dass eine halb so alte Frau, die ich in einem Club kennengelernt habe, keine Beziehung, Kinder, Heirat und Eigenheim mit/von mir will.

Verrat!

Nach 20 Jahren Beziehung, 3 gemeinsamen Kindern, einem Haus mit Campingbus davor, dem diesjährigen verliehenen Beamtenstatus und Doktortitel, hat meine ältere Schwester einen Tag vor Heiligabend ihren Macker … geheiratet.

Lockdown-Dating

Ich möchte nicht behaupten, dass ich in einer Großstadt lebend wöchentlich 3 Dates hätte, aber ich kann mir nicht wie ihr 20 Minuten vor einem Treffen noch entspannt die Augenbrauen zupfen.

Mindestens 2 Stunden vorher muss ich mich auf den Weg machen.

Diesen Aufwand halte ich in normalen Zeiten nur in Kombination mit einem anschließenden Besuch in einer Bar oder einem Club vertretbar.

Während des Corona-Winters jedoch eher weniger.

Tomatensoße

Sonntag habe ich einen schönen 2. Advent mit meinem jüngsten Neffen verbracht.

Ein Hund wäre aber auch okay. So groß sind die Unterschiede in dem Alter nicht.

Gestern durfte ich mir dafür das Mittagessen selber kochen.

Meine Mutter eilte zum kleinen Scheißer, weil er wegen einer Erkältung dem Kindergarten fernbleiben musste.

Ich bin wohl nicht mehr die Nummer 1.